Die Irren-Offensive Nr. 6
Zeitschrift von Ver-rückten gegen Psychiatrie

Nr. 14 (2009)
Nr. 13 (2006)
Nr. 12 (2004)
Nr. 11 (2003)
Nr. 10 (2002)
Nr. 9 (2000)
Nr. 8 (1999)
Nr. 7 (1998)
Nr. 5 (1993)
Nr. 4 (1991)
Nr. 3 (1987)
Nr. 2 (1983)
Nr. 1 (1981)
 

zur Inhaltsangabe

Editorial

Die Öffentlichkeitsgruppe im Werner-Fuß-Zentrum ist entstanden aus der Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit und Recht in der Gründungsphase des Landesverbands Psychiatrie-Erfahrener  Berlin -Brandenburg.
Wir verstehen unsere Arbeit als eigenständigen Teil in dem von uns mitgetragenen Werner-Fuß-Zentrum, die den drei Trägervereinen, dem Landesverband, der Irren-Offensive und dem Psychiatrie-Beschwerdezentrum zuarbeiten soll. Mit dieser Zeitung wollen wir Öffentlichkeit für unsere Stellungnahmen herstellen, die leider von der Presse systematisch ignoriert werden, aber auch pointiertere Meinungen, die nicht durch Mehrheitheitsbeschlüsse abgesegnet sind, veröffentlichen.
Wir sind durch unser unregelmäßiges Erscheinen keine Konkurrenz zu den anderen Periodika in Berlin, sondern wir sammeln Beiträge und werden dann, wenn der Schwung groß genug ist, wieder erscheinen.


Inhaltsangabe:

Diese Ausgabe soll Hilfe zur Orientierung für die nächste Zeit sein,

  • über die vergangenen Aktivitäten berichten, an denen nur wenige von uns mitmachen konnten, um so zur Kommunikation untereinander beizutragen, aber auch
  • Neugierigen einen Einblick in unser Engagement geben.
  • Sie soll  einige praktische Seiten haben und
  • Spaß machen, gelesen zu werden,

auch wenn diesmal vielleicht der Humor und die Bilder noch zu kurz gekommen sind.
Für Uneingeweihte im folgenden noch ein paar Lebensdaten von Werner Fuß, nach dem unser Laden benannt ist, und aus den Worten zur Taufe des Zentrums am 20.11.96 ist zu entnehmen, wes Geistes Kind er war.  

Die Herausgeber

Werner-Fuß 30.1.1948 - 20.7.1995

Werner wurde erst in seinem 34. Lebensjahr erlaubt, sich aus der  Bevormundung zu befreien. Er nannte sich selber "der Ausbrecherkönig der Psychiatrien", war Gründungsmitglied der Irren-Offensive und der Zeitungsverkäufer, der mit unermütlichen Elan das Blatt gleichen Namens vertrieb.
Liebe Taufzeugen,

Freiheit, die wir meinen, wollen wir auch leben dürfen.

Das hat Werner Fuß uns vorgemacht. Wo andere von radikaler Autonomie nur träumen, hat er sie verkörpert.

Und er hat sich nach seiner Befreiung aus der Bevormundung weiter dafür eingesetzt, daß andere, die wie er eingesperrt waren, den psychiatrischen Fesseln entkommen konnten.

Er ließ diesem Zwangssystem keine Ruhe.

Möge dieser Geist der Unruhe uns weiter treiben.

 
Impressum dieser Internetausgabe: Irren-Offensive e.V., Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin, E-Mail: werner-fuss ät gmx.de
Vereinsregister Amtsgericht Charlottenburg Berlin Nr. 7067 Nz
Verantwortlich im Sinne des TMG ist Helmut Petri


Disclaimer - rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Personenbezogene Daten
Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den geannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Adaptierte Quelle: Juraforum.de – Disclaimer